Privacy and Cookie Information:
This website uses cookies for tracking visitor behavior, for linking to social media icons and displaying videos. More information on how we deal with your privacy, please check our Privacy & Cookies statement.
Please remember that if you do choose to disable cookies, you may find that certain sections of our website do not work properly.

Allow cookies

MyAdvantech Registration

MyAdvantech is a personalized portal for Advantech customers. By becoming an Advantech member, you can receive latest product news, webinar invitations and special eStore offers.

Sign up today to get 24/7 quick access to your account information.

Industrielle Kommunikation

Advantech ist weltweit führend bei der Entwicklung und Herstellung von Plugin-I/O-Karten und bietet eine vollständige Palette an industriellen Datenerfassungs- und Kontrollprodukten, die häufig bei Industrie- und Laboranwendungen zum Einsatz kommen, wie z.B.: Monitoring, Bewegungssteuerung, Datenerfassung und automatisierte Tests. Es gibt fünf Hauptkategorien: PC/104-, PCI-Bus-, ISA-Bus-, USB-basierte und CompactPCI-Module, einschl. USB-Module, PC/104-Module, ISA-Karten, I/O-Treiber, Signalaufbereitungsmodule, Terminal-Boards und CompactPCI-Systeme. Mit vielfältigen Verkabelungsanschlüssen und umfassender Softwareunterstützung bietet Advantech zuverlässige, effiziente und kostensparende Industrielösungen. Darüber hinaus können die Datenerfassungsprodukte von Advantech einfach und problemlos mit den verschiedensten industriellen PC-Gehäusen, Backplanes, CPU-Modulen, Flat-Panel-Monitoren und eingebetteten Automatisierungscomputern gebündelt werden.

Product Categories

  • Advanced Ethernet Solutions

    Advantech's Advanced Ethernet Solution provides exclusive feature-rich network switches with the latest- generation Power over Ethernet (PoE+). Applied in rugged environments such as moving vehicles, our managed Ethernet switches deliver fastest data transmission speeds and sustain constantly high traffic load, while system implementation is flexible and easy. Our advanced managed Ethernet switches incorporate X-Ring technology that offers the fastest redundant ring recovery time (<20ms) to increase the reliability and speed of network infrastructures. With high-performance network switch technology, Advantech’s E9000 managed switch series are also characterized by robust design, wide working temperature range, DIN-rail, and redundant power inputs that suit rugged industrial applications.

    • Managed Industrial Ethernet Switches

      Advantech's EKI-9000 managed Industrial Ethernet Switch series allows users to expand their industrial networks fast and cost-effectively, while the rugged industrial-grade design assures reliability and stability. Moreover, EKI-9000 managed switch series offers various copper and fiber slot combinations with Gigabit Ethernet ports for quickly building a full-gigabit network backbone or adding Gigabit speed to existing networks. Other key benefits of the EKI-9000 series include a USB interface for fast and easy auto-configuration / backup / restore, support for IEEE 802.3az reduced energy consumption, -40 to 75 °C wide temperature tolerance, X-Ring+ and IEEE 1588v2 technology, and Advantech’s industrial network management software, which is also included to guarantee network reliability and uptime. These managed switches provide ideal, ruggedized solutions with Gigabit Ethernet ports available for further reliable data transmission through large-scale intelligent traffic control systems operating under the very toughest conditions.
  • Industrial Ethernet Solutions

    Die industrielle Ethernet-Lösung von Advantech umfasst Ethernet-Switches und Medienkonverter mit verschiedensten Features – von Fast Ethernet bis Gigabit und von Kupfer bis Glasfaser sowie Power over Ethernet. Die gemanagten Ethernet-Switches von Advantech bieten die X-Ring-Technologie, die kürzeste Wiederherstellungszeiten des redundanten Rings sicherstellen (<10 ms). Darüber hinaus sind unsere Produkte dank ihrer robusten Konstruktion, des großen Temperaturbereichs, der DIN-Schiene und des redundanten Eingangsstroms von +12 - 48 VDC bestens für robuste industrielle Anwendungen geeignet.

    • Redundante Management-Ethernetschalter für den Industriebereich

      Advantechs verwaltete Ethernetschalter EKI-7000 ermöglichen die schnelle und kostengünstige Erweiterung von Industrienetzwerken. Durch ihr robustes, für den Industrieeinsatz geeignetes Design sorgen sie für Zuverlässigkeit und Stabilität. Advantechs X-Ring-Technologie bietet die kürzeste Wiederherstellungszeit (< 10 ms), um die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit von Netzwerkinfrastrukturen zu erhöhen. Advantechs Management-Schalter für den Industriebereich der EKI-7000-Serie sind die ideale Lösung für Verwaltungsanwendungen im Zentralbüro oder Produktionsstandort.
    • ProView Industrial Ethernet Switches

      Advantech ProView SCADA manageable series switches are the world’s first convergence switches for process control and IT networking management. The ProView range of switches uses Modbus/TCP to communicate with the SCADA software and SNMP to communicate with the NMS (Networking Management System) at the same time, thereby allowing full read control over the devices either for control engineers or for IT. Added by Port-based QoS, Plug-and-Play, and loop detection features, Advantech’s ProView series feature exclusive Modbus/SNMP Convergence to fit your connection needs in rugged environments and enable you to view and manage SNMP &Modbus in one.
    • Unmanaged Ethernet-Schalter für den Industriebereich

      Die Unmanaged Ethernet-Schalter für den Industriebereich von Advantech wurden für raue Umgebungsbedingungen entwickelt. Sie bieten eine unvergleichliche Leistung und einen zuverlässigen Betrieb. Sie sind ganz ohne Erstinstallation sofort Plug-and-Play-fähig. Die Unmanaged Ethernet-Schalter für den Industriebereich gibt es mit 10/100Mbps und 10/100/1000 Mbps, Kupferkabeln und Glasfaseranschlüssen.
    • Industrielle Ethernet-Switches EN50155

      Die Ethernet-Switches EN50155 M12 von Advantech haben die EN50155-Zertifizierung durchlaufen. Diese besagt, dass die Switches starken Stößen und Vibrationen standhalten können und deshalb für eine zuverlässige Übertragung der Ethernet-Backbone-Kommunikation in bewegten Fahrzeugen geeignet sind. Sie wurden für viele Einsatzmöglichkeiten wie in Videoüberwachungssystemen, Transportstatusmonitoren, Bordunterhaltungssystemen in Hochgeschwindigkeitszügen, U- und Straßenbahnen oder Bussen entwickelt.
    • Power-over-Ethernet (PoE)

      Advantechs PoE-Lösung bietet bis 15,4 W Strom pro Port. Sie kann verwendet werden, um IEEE802.3af-kompatible Geräte (PD) über ein Ethernet-Kabel mit Strom zu versorgen. Zusätzliche Kabel werden nicht benötigt. Advantechs EKI-PoE-Geräte haben ein kompaktes Metallgehäuse der Schutzklasse IP30, die für staubige Industrieumgebungen geeignet ist. Alle Power-over-Ethernet-Geräte helfen, zentralisierte Netzteile für Automationsanwendungen zu erkennen.
    • Ethernet-Medienkonverter für den Industriebereich

      Advantechs Ethernet-Medienkonverter für den Industriebereich sind kompakte und robuste Geräte zum Umwandeln von Gigabit-Ethernet- oder Fast-Ethernet-Netzwerken in Gigabit- oder Ethernet-Glasfasernetzwerken. Dabei werden digitale elektrische Ethernetsignale transparent in optische Signale umgewandelt. Mit seiner ausgereiften Branchentechnologie stellt Advantech die Zuverlässigkeit der Ethernet-Medienkonverter für alle Gigabit-Ethernet und Fast-Ethernet-Lösungen garantieren.
    • Zubehör

      Advantechs SFP-Transceiverfamilie umfasst verschiedene Typen. So können Nutzer Fast-Ethernet-Netzwerke nutzen und für jeden Link den geeigneten Transceiver wählen. Durch die Schließkonstruktion kann das SFP-Modul fest am Schalter fixiert werden. Die SFP-Transceiver von Advantech sind so kompakt und bieten viele Ports, die mit den Standards Fast-Ethernet und IEEE802.3z Gigabit-Ethernet kompatibel sind. Mit Advantechs SFP-Transceivern können Netzwerke mit maximaler Leistung, Zuverlässigkeit und Flexibilität arbeiten.
  • Industrial Wireless

    Die industriellen drahtlosen Lösungen von Advantech reichen von den kosteneffizienten APs/CPEs des Einsteigersegments bis zu den multifunktionalen Mesh-APs/Stationen des Highend-Segments. Zur Berücksichtigung aller Arten von Anwendungen und ihren Anforderungen bieten wir verschiedene Frequenzkonfigurationen von den Festfrequenzen 2,4 GHz und 5 GHz bis zur Möglichkeit der Auswahl von 2,4 oder 5 GHz. Für die Mesh-AP-Serie kombinieren wir zu Redundanzzwecken bis zu 2 und 3 Funkmodule in einem einzelnen Gerät.

    • Wi-Fi Mesh AP

      Die Produktlinie Wi-Fi Mesh AP von Advantech ist selbst-reparierend, bietet ein sehr schnelles Roaming und Multi-Hopping. Zur Produktreihe Wi-Fi Mesh AP gehören die Wi-Fi-Mesh-AP-Außengeräte der EKI-6340-Serie und die Mesh AP/Station der EKI-6351-Serie. Die Intelligent-Mesh-Technologie, durch die sich Netzwerke selbst bilden und selbst reparieren können, ermöglicht einen flexiblen WLAN-Netzwerkausbau. Ultraschnelles Roaming mit einer Übergabezeit von weniger als 20 ms ermöglicht eine nahtlose mobile Konnektivität. Durch das Multi-Hopping ist eine hohe Durchsatzrate von mehr als 100 Mbps auch nach 10 Hops möglich. Das ist z. B. sehr nützlich bei der Videoübertragung. Die Technologie 2x2 802.11n MIMO bietet große Bandbreiten und Datenraten.
    • Wi-Fi AP/CPE

      Die preisgünstigen Wi-Fi-AP/CPE-Einstiegsserien sind EKI-6311GN und EKI-6331AN. Ausgestattet mit der MIMO-2x2-Technologie bietet der EKI-6331AN robuste WLAN-Konnektivität sowie eine hohe Durchsatzrate bei der drahtlosen Datenübertragung. Um WLAN-Verbindungen zu sichern, nutzen die Serien EKI-6311GN und EKI-6331AN die neuesten Verschlüsselungstechnologien WPA2/WPA/802.1x und MINO 2x2 für eine leistungsstarke Sicherheitsauthentifizierung.
  • Serial Device Servers

    Die seriellen Geräteserver von Advantech können einfach installiert und konfiguriert werden. Sie unterstützen kabelgebundene und kabellose Netzwerke und bieten verschiedene Betriebsmodi, mit denen die strengen Anforderungen der industriellen Automatisierung erfüllt werden können. Die digitalen Geräteserver der EKI-1000-Serie ermöglichen den dualen Anschluss von seriellen RS-232/422/485-Geräten an Ethernet-Switches, wodurch die Zuverlässigkeit drastisch gesteigert wird. Die Produktreihe umfasst kabelgebundene und kabellose (WLAN, GPRS, 3G) serielle Geräteserver, Modbus-Gateways und programmierbare Geräteserver.

    • Server für serielle Geräte

      Mit diesen Servern können serielle RS-232-/RS-422-/RS-485-Geräte über ein Ethernet-Netzwerk schnell und kostengünstig mit einem Hostrechner verbunden werden. Der Hostrechner muss nicht zusätzlich programmiert werden, so dass keine Kosten für Softwareentwicklung anfallen. Server für serielle Geräte sind besonders geeignet für die Fernsteuerung und -überwachung Ihrer seriellen Geräte über das Ethernet. Sie können auch mit seriellen RS-232-/RS-422-/RS-485-Geräten verbunden werden.
    • Modbus-Gateway

      Das Modbus-Gerät dient als Schnittstelle zwischen seriellen Modbus-Geräten und Zentralrechnern, bei denen auf einem Ethernet-Netzwerk Modbus/TCP läuft. Da er voll kompatibel mit Modbus/TCP ist, ist er ideal, um vorhandene Geräte und Controller, die mit seriellen Modbus-Protokollen (Modbus/ASCII oder Modbus/RTU) arbeiten, mit Ethernet-Netzwerken zu verbinden.
    • USB Device Server

      Advantech’s USB serial device server allows PC users to connect a serial device through LAN to a system that use a USB interface, such as USB Monitors, Printer, and Scanner. Further fulfilling a virtual environment, USB-to-LAN serial device servers enhance user-intuitiveness and efficiency while cut your hardware requirement and extra costs; instantly convert the connected devices for access anywhere on your network. With Hot swap and Bus-powered function support, our USB-to-LAN serial device servers avoid the delay and trouble of restarting complex equipment, with no need for external power supply. We provide hot-swappable USB Device Servers with bundled software requiring no further cards slots or IRQ addresses setup, a simple way to extend and share your USB device over long distances, for multiple users connected to your Ethernet network maintaining a virtual environment.
  • WebAccess/NMS System

    Advantech WebAccess/NMS is a web browser-based software package for networking management system (NMS). It is designed with SNMP and ICMP communication standards for managing all Ethernet-Enabled Advantech products and third-parties’ devices. WebAccess/NMS can bring users an easy-to-use platform to monitor and manage networking remotely. WebAccess/NMS enables industrial grade centralized networking management.

    • WebAccess/NMS

      Advantech WebAccess/NMS is a web browser-based software package for networking management system (NMS). Advantech WebAccess/NMS is designed with SNMP and ICMP communication standards for managing all Ethernet-Enabled Advantech products and third-parties’ devices. WebAccess/NMS can bring users an easy-to-use platform to monitor and manage networking remotely. WebAccess/NMS enables industrial grade centralized networking management. A synthetic platform developed for monitoring, setting and maintaining devices via IP-based network. WebAccess/NMS includes Device Management, Alarm Management, Efficiency Management, Topology Management and System Management
Contact Advantech

Automation (Toll-Free)

00800-2426-8080

Embedded (Toll-Free)

00800-2426-8081

Contact Advantech